#tourismestlouis
Alles
Vous intéresse ?

n de polices de texte. Il n'a pas fait que survivre cinq siècles, mais s'est aussi adapté à la bureautique informatique, sans que son contenu n'en soit modifié

Kultur ohne Grenzen

Ganz im Süden des Elsass, am Zusammentreffen der französischen, schweizerischen und deutschen Grenzen, können Sie die enorme durch den Rhein entstandene Vielfalt des künstlerischen und archtitektonischen Erbes entdecken, an der Wiege des "rheinischen Humanismus".

Geben Sie die Blase
Entdecken Sie Radfahren am Wasser

Sie fahren entlang des Wassers, entlang des Rheins und der Kanäle. Mit unserem Netz aus Radwegen "2 Flüsse, 3 Brücken" können Sie von einem Ufer zum nächsten fahren und über die französischen, deutschen und schweizerischen Grenzen "hüpfen"

Geben Sie die Blase
Benutzen Sie die Fliege in der Kleinen Elsässischen Camargue

das Dreiländereck liegt am Punkt des Zusammentreffens der Straßen-, Schienen- und Luftverkehrswege, das gilt aber auch für die Wasserwege.

Geben Sie die Blase
Der Rhein in all seinen Facetten

Omnipräsent zieht sich das Wasser wie ein roter Faden durch Ihren Aufenthalt. Sei es am Ufer, auf dem Wasser oder im Wasser, der Rhein ist eine fantastische Spielwiese.

Geben Sie die Blase

Historisches und militärisches Museum von Huningue

1 2

Huningue

Historisches und militärisches Museum von Huningue  

6 rue des Boulangers
68330 Huningue
Tel :03 89 89 33 94
Fax :03 89 69 20 05

Website
  • BESCHREIBUNG

    Bevor das Elsass französisch wurde, war Huningue ein Dorf. Ludwig XIV. betraute seinen Architekten Vauban mit der Befestigung der nordöstlichen Grenzen von Belfort bis nach Landau. Das 1979 eröffnete Museum befindet sich in einem Gebäude aus dieser Zeit, in dem ehemals der Befestigungsdienst untergebracht war. Seine Sammlungen dokumentieren u.a. die Geschichte von Vaubans Anlagen, die Französische Revolution sowie Episoden aus den beiden Weltkriegen.
    Gesprochene Sprachen Französisch,
    Art des Besuchsorts Museum und Planetarium, Militärdenkmal,
    Besichtigungsangebote Geführter Besuch für Gruppen,
    thematische Veranstaltung(en) Geschichte,
    Dauer 1 Std,
    Durée de la visite (min) 40
  • ARBEITSZEIT / URLAUB

    Öffnungszeiten Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, von 14.30 bis 17.30 Uhr. Im August geschlossen.
  • LOKALISIERUNG

En poursuivant votre navigation sur ce site vous acceptez l'utilisation des cookies.